Farbe Akkuträger: wählen

Kmax Telescope VV/VW

  • Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage (knapper Lagerbestand)
  • ArtikelNr.: 80020140
  • Unser Preis ab: 42,75 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Farbe Akkuträger:
  • Farbe:

Beschreibung

Kmax Telescope VV/VW

Das neueste Modell aus dem Hause KSD im tollen Design mit verspiegelter Anzeige. Neu, der obere Ring kann verstellt werden, um Abstände zwischen dem KMAX und dem Verdampfer auszugleichen.

Technische Daten:
Farbe: je nach Auswahl
Länge: 109,0mm bei Verwendung von 1 x 18350 Akku, 122mm bei 1 x 18500 Akku, 137mm bei 1 x 18650 Akku
Spannung: 3.0 bis 6.0 Volt (in 0.1 Schritten regelbar)
Leistung: 3.0 bis 15.0 Watt (in 0.5 Schritten regelbar)
Max. Stromstärke: 5A
Anschlusstyp: 510, eGo Verdampfer Akku
Ladestandsanzeige Sicherheit: 10 Sek off Schutzschaltung, Kurzschlussschaltung, Tiefenentladungsschutz, Verdampfer Widerstandsmessung
Akkutyp: 18650, 18500 und 18350 Akkus (Stackmodus auch möglich)

Kompatibel zu allen Joyetech 510er, eGo, eGo-T,  eGo-C Verdampfern und Clearomizern (T3 und MT3 mit 510er Adapter) aus unserem Shop.

Hinweiß: Verdampfer und Adapter mit erhöhtem (längeren) Pluspol sind nicht geeignet.

hhhhhhhhhhhh
Tips zum Betrieb des Kmax
- Ändern der Ausgangsspannung von 3,0 V bis 6,0 V in 0.1V Schritten durch Drücken von "+" und "-" Tasten. - Halten Sie die Taste "+" Taste länger als 3 Sekunden gedrückt, zeigt das LED-Display den aktuellen Widerstand des Verdampfers an.
- Drücken der Taste "-" mehr als 3 Sekunden, zeigt die Batteriespannung an.
- Fünf mal drücken der "Feuertaste", schaltet den Kmax aus bzw. ein.
- F1 = Kurzschluss
- F2 = Verdampferwiderstand unter 1.2 Ohm
- HHH = Batteriespannung größer 9 Volt
- LoU = Batteriespannung zu gering

Achtung: Wir gewähren eine zweimonatige Garantie auf den Kmax. Ausgenommen sind Verschleiß und natürliche Abnutzung sowie Kapazitätsverlust (Akkus). Die Kmax wird vor Versand auf ihre Funktion geprüft. 

Bewertungen (3)

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 3 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich

Must have Gudrun K., 21.09.2013

Ein sehr guter Einsteiger-Akkuträger, edel und sauber verarbeitet ( einzig der Feuerknopf klappert ein wenig).
Die Menüführung wäre sehr einfach, gäbe es eine Anleitung, denn die muß man sich erst vom Video abschreiben! :(
In Kombination mit dem Kanger Protank II und einem Winkelstück fürs Trip-Tip sieht er einfach genial aus!
Dampfe ihn mit zwei 18350 Akkus und habe viele Stunden Dampfgenuss.
Tipp: Bei 18350igern im Stack ist es ratsam die Teleskophülse beim einlegen abzuschauben und nicht den Batteriedeckel,
denn die Gewinde sind im Stackmodus an ihren Grenzen!
Viel Spaß und Freude beim Dampfen mit dem Kmax!

Weitere Artikelbewertungen

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Super! Patrick S., 01.10.2014

Preis-Leistungsverhaeltnis ist top!
Habe mehrere bestellt, und nur einer hatte eine Macke, was vom Dampfplanet schnell behoben worden ist!
Kann ihn nur weiterempfehlen!
Natürlich gibt es noch Bessere, aber nicht für das Geld!
Einfache Handhabung und ein schoen grosses Display!

Miserable Kontakte trotz guter Verarbeitung David H., 19.12.2013

Der Kontakt für den Akku an der Elektronikeinheit brach bei mir beim ersten einsetzten des Akkus ab, wirklich mieserable Qualität. Der Rest des Akkuträgers ist gut verarbeitet. Bleibt für weitere Interessenten zu hoffen, dass es sich bei mir um ein Montagsgerät handelte.