Infos E-Dampfen... Ist das was für mich?

Die Frage habe ich mir auch vor meiner ersten Bestellung immer wieder gestellt und gleichzeitig gegoogelt was das Zeug hält. Als Hobbysportler war die Antwort dann aber schnell gefunden. Aufhören mit dem Gequartze!!!! Hm.......Bei einer Schachtel am Tag und am Wochenende manchmal mehr, da ist nix mit einfach mal so aufhören.
Die eventuelle Lösung für mich: die
E-Zigarette. Denn eines war klar... Schlimmer als das, was ich jetzt an Giftstoffen per Zigarette, im Dampferdeutsch Pyro, zu mir nehme, kann es nicht werden.


Hier mal die Fakten zum Rauchen einer normalen Zigarette (Pyro):
Die Verbrennung von Tabak setzt bis zu 4800 verschiedene chemische Substanzen frei. Über 40 davon sind nachweislich krebserregend und können auch zur Entstehung anderer Erkrankungen beitragen. Und wer von Ihnen kennt nicht die Nebenwirkungen, die wir Raucher am liebsten jeden Tag immer und immer wieder aufs Neue verdrängen.


- morgendliches Abhusten
- Raucherhusten
- Kurzatmigkeit
- Mundgeruch
- stinkende Kleidung
- stinkende Räume
- Fitness?
- Kosten 4,70€ - 5,00€ für eine Schachtel (pro Jahr 1715,50€ - 1825,00€ )

Und nach ein paar Jahren des Genusses tragen wir dann so etwas in uns.
Hm...wär ohne bestimmt auch besser

Die Lösung

Diese Fakten brachten mich immer schon zum Nachdenken. Beim Denken ist es dann aber auch geblieben. - Nikotinpflaster? Nein Danke! - Aufhören? Um Himmels Willen, verrückt oder was!
Also weiter gegoogelt, denn vor Jahren hatte ich schon mal was von einer E-Zigarette gehört. Diese war aber nicht ausgereift und damit uninteressant für mich.
Heute sieht das technisch mittlerweile schon ganz anders aus. Und dann noch diese enormen Vorteile:


- wesentlich weniger Schadstoffe
- keine Geruchsbelästigung
- keine riechende Kleidung
- angenehmes Wohnraumklima
- Rauchen auch in Nichtraucherbereichen
- bessere Gesundheit
- kostengünstiger als herkömmliche Zigaretten
- die sportliche Fitness erlebt nie da gewesene Höhepunkte
- und... die Nichtraucherfreundin küsst einen aber so etwas von intensiver

Kosten

Preisgestaltung: Zigarettenschachtel: 4,90€ ohne Berücksichtigung der Nebenkosten (z.B. Fahrt zur Tanke "Mist...vergessen Zigaretten zu kaufen" etc.)
Preisgestaltung: E-Zigarette Joye eGo-T (A) inkl. anfallender Ersatzteile im Jahr (z.B. Depots, Verdampfer, kleines Zubehör, etc.)

Kostenvergleich Zigarette und E-Zigarette

Zigaretten pro Tag Kosten/ Woche Kosten/ Monat Kosten/ Jahr Ersparnis im Jahr
Menge Zigarette E-Zigarette Zigarette E-Zigarette Zigarette E-Zigarette E-Zigarette
5 9,13 € 4,21 € 39,52 € 18,24 € 474,50 € 219,00 € 255,50 €
10 18,25 € 8,42 € 79,04 € 36,48 € 949,00 € 438,00 € 511,00 €
15 27,38 € 12,64 € 118,56 € 54,72 € 1.423,50 € 657,00 € 766,50 €
20 36,50 € 16,85 € 158,08 € 72,96 € 1.898,00 € 876,00 € 1.022,00 €
25 45,63 € 21,06 € 197,60 € 91,20 € 2.372,50 € 1.095,00 € 1.277,50 €
30 54,76 € 25,27 € 237,12 € 109,44 € 2.847,00 € 1.314,00 € 1.533,00 €
35 63,88 € 29,48 € 276,64 € 127,68 € 3.321,50 € 1.533,00 € 1.788,50 €
40 73,01 € 33,70 € 316,16 € 145,92 € 3.796,00 € 1.752,00 € 2.044,00 €


Die obengenannten Werte sind meine persönlichen Durchschnittswerte für ein Jahr. Unterschiede ergeben sich natürlich immer in Abhängigkeit vom jeweiligen Rauchverhalten. Es ist jedoch klar zu sehen, dass ich mich nebenbei noch über eine satte Ersparnis gefreut habe.
Aufgrund dieser Vorteile, ganz besonders wegen der Gesundheits- Fitness- Kosten- und Freundinnenaspekte, die das Ding so mit sich bringt, kann ich jedem Raucher nur empfehlen, mindestens einmal in seinem Leben das E-Rauchen auszuprobieren! Ich hab es gemacht und "nuckel" mittlerweile seit einem Jahr an meiner Ego-T.