Joyetech eVic ECA Typ A (eVic Changeable Atomizer)

Artikelnummer: 21000170

Kategorie: Tankverdampfer (ab 1,2 Ohm)

Wählen sie ihre Farbe:

14,90 €

inkl. 19% USt.,

Sofort versandfertig

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Beschreibung

Joyetech eVic ECA (eVic Changeable Atomizer)

Der Joyetech ECA ( eVic Changable Atomizer ) ist der neue Verdampfer für den Joyetech eVic Akkuträger. Er basiert auf dem bewährten Prinzip mit austauschbaren Verdampferköpfen, wie bei der eGo-C, der eCab, eRoll und verwendet die eGo-C Verdampfer Typ A
Optisch wurde der ECA Verdampfer stylisch dem eVic Akkuträger angepasst und ist in verschiedenen Farben erhältlich.
Es wurde auch ein entsprechend größerer Tank entwickelt  welcher ca. 3,5ml e-Liquid fasst und ist in zwei Varianten, Typ A und Typ B verfügbar. Die zwei unterschiedlichen Typen beziehen hierbei sich auf die Länge und Bauform des Verdampfers und nicht wie bei der eGo-Serie auf zwei verschiedene Verdampfer mit unterschiedlichen Füllmengen, 

ECA Typ A (Long Tube)
- ist der längere Verdampfer
- äußeres Gewinde des eVic wird verdeckt.

ECA Typ B (Short Tube)
- ist die kürzere Variante die nur das 510er Gewinde nutzt
- die neue eVic Front Cap kann genutzt werden
- Typ B kann auch mit anderen Akkuträgern bzw anderen Akkus genutzt werden

Der eVic ECA setzt sich ausfolgenden Teilen zusammen: Äußeres Gehäuse (auch seperat in verschiedenen Farben erhältlich), Inneres Gehäuse für den Verdampferkopf, Verdampferkopf und Tank.
 

Der Joyetech ECA soll ein komplett dichtes Verdampfer-System sein, welches nicht ausläuft und zuverlässig funktioniert.

Die passenden Verdampferköpfe finden sie hier in unserem Shop. Ebenso hier die passenden Tankdepots.

Technische Daten:
ECA Typ A (Long Tube)
Länge: 47mm
Durchmesser: 23mm
Füllmenge: ca. 3,5ml
Widerstand 2,2 Ohm

Inhalt des Sets:
1 x ECA Außengehäuse
1 x Innen-Gehäuse
1 x Tank bzw. Depot
1 x Verdampferkopf
2 x Silikonringe (Ersatz)



Wichtig:
Der Joyetech eVic ECA TYP A ist nur für den eVic konzipiert, da er bis zum äußeren Gewinde des eVic reicht und dieses verdeckt.
Der ECA Typ B ist durch die kürzere Bauform und das 510er Gewinde an allen E-Zigaretten nutzbar.
 

Der Verdampfer ist ein Einwegprodukt sowie auch ein Hygieneartikel ohne Garantie "TAWA / EINWEG" Die Verdampfer werden vor Versand auf Funktion geprüft.


Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

5 von 5 aber hallo

Ich hatte mir dieses Teil eigentlich irrtümlich bestellt. Ja, richtig gelesen, habe mir so viel angesehen, dass ich beim falschen Verdampfer (diesem hier) auf Bestellen geklickt hatte. Von den ego-Dingern hatte ich nie wirklich viel gehalten. Nun, da dieses Ding schon mal da war, musste ich es auch probieren - und war sehr von den Socken, wie gut der abgeht.
Für einen Singlecoil tut sich doch ganz schön was hier, sehr ordentlicher Flash und mehr als akzeptabler Geschmack, Dampfmenge steht meinen gewohnten Iclear16 um nichts nach, im Gegenteil.
Man muss sich halt mit Spannung und Leistung etwas zurückhalten, was aber der Akkulebensdauer sehr entgegenkommt, auch der Liquidverbrauch ist hier klarerweise geringer als bei Dualcoils - also ein perfekter Begleiter für unterwegs.
Passt übrigens perfekt auf die alte eVic (ohne Cone natürlich), macht auch einen sehr schnuckeligen Eindruck auf einer eVic mit kurzer Hülse (18350er Akku)!
Befüllen ist einfach und schnell, kein Geschraube, keine Patzerei, der relativ große Tank schadet auch nicht.
Ersatztanks und Ersatzverdampfer sind im sympatischen Preissegment.
Klare Empfehlung meinerseits!

.,30.07.2014
4 von 5 Nicht schlecht

Seihet auf der evic natürlich Perfect aus. Klappt auch und dampft gut. Aber, nuckeln verträgt er garnicht. Folge sind liquidabriss und dadurch kokeln. Und er produziert im Tank, der zeitgleich auch Mundstück ist, jede menge Kondensat! Das bedeutet, er muss immer wieder ausgewischt werden . Mindestens nach jedem befüllen und nach der hälfte des Tanks nochmal.
Wer allerdings kein dauernuckler ist , kann sehr gut mit dem ECA leben.

.,29.10.2013