Wissensdatenbank
Dampfplanet > Support > Wissensdatenbank

Der Verdampfer schmeckt "kokelig"...

Lösung

Sollte Ihr Verdampfer "kokelig" schmecken und der Dampf kratzt im Hals dann ist er sehr wahrscheinlich nicht mehr zu gebrauchen.
Er wurde zum Beispiel durch ein unbewusst in der Hosentasche ausgelöstes "Dauerfeuer" zu heiß oder er wurde mit zu wenig Liquid betrieben.

Versuch der Reinigung. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  • Den Verdamper in eine Tasse legen und vorsichtig kochendes Wasser über diesen gießen.
  • Lassen sie das Wasser abkühlen bis es lauwarm ist.
  • Jetzt den Verdampfer unter lauwarmen Wasser ausspülen und von der Gewindeseite her mit viel Kraft auspusten.
  • Den Verdampfer dann über mehrere Stunden trocknen lassen. Es sollte sich möglichst kein Wasser mehr im Verdampfer finden.
  • Nehmen sie den Verdampfer wieder in Betrieb, gefülltes Depots aufsetzen, die E-Zigarette 10min senkrecht aufstellen damit Liquid durch Kapillarwirkung bis zum Heizelement vordringen kann.
  • Sollte sich keine Besserung einstellen, dann können sie den Verdampfer über nacht in Wodka einlegen und am nächsten Morgen die obige prozedur noch einmal wiederholen.
  • stellt sich immer noch keine Besserung ein dann ist der Verdampfer defekt. Der Verdampfer ist defekt und muss umweltfreundlich entsorgt oder an uns zu diesem Zweck gesandt werden.

    Optimalerweise kann der Verdampfer auch in enem mit einem kleinen Ultraschallbad gereinigt werden.

    Hierzu füllt man ca. 60°C heißes Wasser in das Ultraschallbad und beginnt mit den Reinigungsvorgängen, welche 3-4 mal wiederholt werden sollten.

Eine Garantieleistung ist bei defekten Verdampfern ausgeschlossen.

 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Verwandte Artikel Reinigung und Pflege der Verdampfer...
Verdampfer geht nicht mehr...
Meine E-Zigarette sifft...
Widerstände der Clearo- und der Cartomizer
Artikeldetails
Artikel-ID: 2
Kategorie: Verdampfer
Datum (erstellt): 15-05-2012 16:35:47
Aufrufe: 11735
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 3.1/5.0 (94)

 
« Zurück

Dampfplanet GmbH copyright 2012