Eleaf Aster RT 100W TC Mod 4400mAh

Artikelnummer: 80200730

Kategorie: Akku inbuilt

Farbe

44,75 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

Sofort versandfertig

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Eleaf Aster RT 100W TC Mod 4400mAh

Mit dem Aster RT bringt Eleaf ein ausdauernden Mod im ergonomischen Kompaktformat auf den Markt. Verdampfer mit einem Durchmesser bis 22mm verbinden sich mit dem Aster RT zu einer perfekten Einheit, die bequem in jede Handfläche passt. 

Das Gerät erreicht bis zu 100 Watt Ausgangsleistung, wobei der 4400mAh Inbuilt-Akku für ordentlich Ausdauer sorgt. Gedampft werden kann im klassischen Wattmodus, den üblichen Temperaturmodi, dem Bypassmodus und dem Smartmodus. Die überaus nützliche Preheatfunktion bringt jeden Coil in kürzester Zeit auf Betriebstemperatur, so dass einem ungetrübten Dampfgenuß nichts im Wege steht.

Features:
- ergonomisches Design
- sehr ausdauernder Inbuilt-Akku
- intuitive Bedienung
- kompakte Bauform
- hochwertige Verarbeitung
- zahlreiche Dampfmodi
- Resetfunktion

Technische Daten Aster RT:
Maße: 79,8 x 50,6 x 40 mm
Dampfmodi: VW / Bypass / Smart / TC (Ni, Ti, SS, TCR-M1, M2, M3)
Ausgangsleistung: 1.0 - 100 Watt
mögl. Widerstand Watt-/ Bypassmodus: 0.1 - 3.5 Ohm (VW/ Bypass/ Smart)
mögl. Widerstand Temp Modus: 0,05 - 1.5 Ohm ( TC/ TCR)
Temperaturbereich: 100 - 315° Celsius bzw. 200 - 600° Fahrenheit
Akku: 4400mAh, 25A, inbuilt
Display: OLED
Anschluss: 510er
maximaler Verdampferdurchmesser: 22mm 
Pluspol: gefedert
USB-Port: Firmwareupgrade, Laden ( max. 1000 mA)
Sicherheit / Schutzschaltungen: Temp Control, Überhitzung, Tiefenentladung, Kurzschluss, Überspannung, Überladung


Lieferumfang:
1 x Eleaf Aster RT Mod
1 x USB- Ladekabel
1 x Bedienungsanleitung


Garantie:

- Wir gewähren eine zweimonatige Garantie auf unsere Akkuträger. Ausgenommen sind Verschleiß, Schäden verursacht durch Eindringen von Flüssigkeit (Liquid, Kondensat, Wasser), Kapazitätsverlust sowie natürliche Abnutzung.
- Wir können keine Haftung für Schäden übernehmen, welche durch ein Upgrade an der Hardware oder Software entstehen. Das Aufspielen einer neuen Firmware erfolgt grundsätzlich immer auf eigene Gefahr und ist ggfs. mit Garantieverlust verbunden.


 

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: